TG Tuttlingen führt

Die TG Tuttlingen führt nach drei Wettbewerben im Ba-Wü-Inline-Slalomcup 2018 mit 769 Punkten die Zwischenwertung an. Auf dem zweiten Platz rangiert mit 624 Zählern der TSV Steinenbronn vor dem TSV Degmarn mit 522 Punkten. Die weitere Reihenfolge: 4. TV Unterlenningen 450, 5. DAV Neu-Ulm 326 Punkte, 6. VfL Nagold 290 Punkte

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für TG Tuttlingen führt

81 Sportler in die DSV-Kader berufen

Der Deutsche Skiverband (DSV) und der Snowboard Verband Deutschland (SVD) haben 81 Schneesportler in die verschiedenen Leistungskader aus Baden-Württemberg für die Saiso0n 2018/19 berufen. Der Schwäbische Skiverband (SSV) stellt 42 Aktive, der Skiverband Schwarzwald (SVS) 38 und der Skiverband Schwarzwald-Nord (SVS-N) eine Aktive.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 81 Sportler in die DSV-Kader berufen

BaWü-Inline Auftakt in Neidlingen

Beim Auftakt des BaWü Inline Cup in Neidlingen  siegten im Slalom Marina Seitz (DAV Neu-Ulm) bei den Frauen und Jörg Betsch (TSV Degmarn) bei den Männern. Insgesamt waren 127 Akteure am Start.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für BaWü-Inline Auftakt in Neidlingen

Ausgabe Nr. 2/2018 verabschiedet den Winter

Eine lange Wintersaison mit vielen Höhepunkten neigt sich dem Ende entgegen. skispur erinnert alle Abonnentinnen und Abonnenten auf 48 Seiten an die schönsten Momente und lässt den Winter vor dem geistigen Auge Revue passieren.

Themen in diesem Heft:
* Nachwuchsathletin Katharina Haas
* Olympische Winterspiele aus Sicht der SSV-Athleten
* Snow School Day am Oberjoch
* Schneesportfestival der Schulen

Weitere Themen:
Mitgliederstatistiken, Empfang Paralympics Athleten, Junioren-WM, Skiliga Baden-Württemberg, Wettkampfberichte, Freeriden am Matterhorn, uvm.

ACHTUNG: Leider hat sich ein Übertragungsfehler des auf Seite 2 publizierten Termins für den Snow School Day 2019 eingeschlichen. Der richtige Termin ist der 9. Februar 2019. Wir bitten das Versehen zu entschuldigen!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ausgabe Nr. 2/2018 verabschiedet den Winter

Stützpunkt Ulm 1 wieder Meister

Der Stützpunkt Ulm 1 hat sich mit 60 Punkten  wieder den Sieg im Deutschen Skiliga Finale geholt. Auf dem Oberjoch holte sich das Ulmer Team damit auch den Deutschen Mannschaftstitel. Den zweiten Platz belegte das Team Regio West & Friends/SVS  mit 43 Punkten vor dem Team 2 des Stützpunkt Ulm mit 41 Punkten. Die weitere  Reihenfolge: 4. RG Gau Werdenfels/BSV , 5. Bezirk 7/SVS, 6. RG Stützpunkt Albstadt 2/SSV, 7. ASV-Nord 1/BSV, 8. RG Stützpunkt Albstadt 1/SSV.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Stützpunkt Ulm 1 wieder Meister