Konzept

Sport bedeutet Spaß am Bewegen.
Beim Schwäbischen Skiverband (SSV) bedeutet er noch mehr. Beim SSV heißt Sport auch Freunde zu gewinnen und Natur zu erleben. Seit dem Gründungsjahr 1907, als die Mitgliederzahl noch bescheidene 230 betrug, hat der SSV große Schritte gemacht. Inzwischen hat er sich zu einem modernen Sportdienstleister mit weit reichenden Angeboten und Aufgaben entwickelt; an seiner Tradition des freundschaftlichen Zusammenhalts hat sich aber seit damals nichts geändert. Heute ist der SSV über 100 000 Mitglieder stark und ist nach Bayern der größte Skiverband innerhalb des DSV. Seine zwei Säulen sind der Wettkampf- und Leistungssport sowie der Breitensport. Der SSV organisiert jährlich über 200 Lehrgänge für Übungsleiter mit mehreren tausend Teilnehmern, und will trotzdem immer noch dasselbe wie vor über hundert Jahren: mit Sport den Spaß ins Leben bringen!

Seit 42 Jahren ist es das Anliegen des SSV Verbandsmagazins skispur, die Leidenschaft, die Faszination und den Facettenreichtum des Schneesports im SSV in Wort und Bild festzuhalten und seinen Freunden und Mitgliedern und alle, die sich dafür begeistern, näher zu bringen und erlebte Momente unvergesslich werden zu lassen. skispur berichtet über diese Leidenschaft und Faszination des Schneesports im Verein und liefert Nutzwert durch Hintergrundinformationen, Praxistipps und Berichte, aber auch viele Träume in Reportagen und in Bildern aus den schönsten Winterlandschaften der Alpen. Die Reportagen in der skispur bereiten den Weg zu eigenen Erlebnissen mit hohem Stellenwert: Winterurlaub in den Bergen, Miteinander im Schneesport, Freundschaften weit über den Alltag hinaus und vieles mehr.

Die informativen Rubriken machen die skispur einzigartig. Diese sind u.a. Verbandsinfos aus dem SSV und DSV, Hintergründe zu brisanten Themen in „Nachgefragt“, das Fortbildungsthema der Saison, Best-Practice-Modelle, Menschen uvm. Zudem bestimmen Themen aus der Praxis das Skispur-Profil: Recht und Sicherheit, „Basics“ (nicht nur) für Einsteiger, Medizin, Ernährung, Literatur, Touristik, Marktübersichten. „Skispur“ präsentiert Know-how verständlich und macht Experten-Wissen direkt nutzbar. Als große Zugabe in der ersten und dritten Ausgabe: Der Terminkalender Aus- und Fortbildungslehrgänge für Übungsleiter mit allen Terminen auf Verbands- und Bezirksebene. Viel Nutzwert, für Rennläufer, Wettkämpfer, Ski- und Snowboardlehrer, Vereinsmitglieder und Schneesportler aller Altersgruppen, im Winter wie im Sommer. Die große Verbreitung in den Vereinen zeigt die dauerhafte Wertschätzung und Treue der Skispur-Leser.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.