WC Alpin: E. Aicher schafft OL-Norm

Emma Aicher (SC Mahlstetten) hat beim Weltcup in Kranska Gora/SLO  im Slalom den 13. Platz belegt und damit die Norm für die Olympischen Spiele in Peking geschafft. Lena Dürr (Germering) fuhr beim Sieg von P. Vlhova/SVK auf den vierten Platz.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.