ARGE-Nachwuchs glänzt bei den OPA Games

Janne Holz (SC Degenfeld) und Lars Noah Morlok (SV Baiersbronn) belegten im Skispringen bei den OPA Games Children in Predazzo die Plätze eines und zwei. Amadeus Horngacher (SC Hinterzarten) wurde Achter, Julian Hillmer (SC Degenfeld) Neunter und Yann Kullman (Hinterzarten) Zehnter. Im Mannschaftsspringen  siegte Deutschland 1 (Horngacher, Morlok, Holz) vor Deutschland 2.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.