WC Skispringen: Dritter Platz für A. Rupprecht mit dem Team

Anna Rupprecht (SC Degenfeld) hat im Team-Springen ( 1 Durchgang) beim Weltcup im russischen Chaikovky zusammen mit Katharina Althaus, Juliane Seyfarth und Luisa Görlich den dritten Platz belegt. Den Sieg holte sich Österreich vor Slowenien. Auch das Springen von der Großschanze wurde wegen heftigem Wind mit nur einem Durchgang entschieden. Anna Rupprecht wurde als zweitbeste Deutsche 12. Katharina Althaus (Oberstdorf) belegte beim überlegenden Sieg der Österreicherin Marita Kramer den 10. Platz.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.