E. Aicher Deutsche Meisterin

Emma Aicher (SC Mahlstetten) holte sich bei den Deutschen Alpinen Skimeisterschaften am Götschen den Titel im Slalom vor Lena Dürr und Andra Filser. Im Riesentorlauf belegte sie sich den siebenten Platz. Paulina Schlosser (SC Kreenheinstetten) wurde Fünfte, nachdem sie im Slalom ausgeschieden war.  Deutsche Meisterin Riesentorlauf wurde Andrea Filser (Wildsteig) vor Marlene Schmotz (Leitzachtal).

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.