Vegard Brechenmacher siegt in Weiler i.d.B.

Vegard Brechenmacher (SV Baiersbronn) hat in Weiler i.d.B. den zweiten Wettbewerb im SSV Skilanglaufcup 2020/2021 über 10,4 Kilometer bei den Männern 28,03 Minuten gewonnen. Zweiter wurde Benjamin Waidelich (SC Enzklösterle), der den ersten Wettbewerb als Sieger beendet hatte.  Schnellster über 10,4 Kilometer war der Junior Tobias Horelt (SG Niederwangen) mit 27,57 Minuten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.