Simon Schempp Deutscher Meister

Simon Schempp (SZ Uhingen/Zoll) hat bei den Deutschen Biatlonmeisterschaften im Arber Hohennzollern Skistadion sich im Sprint-Wettbewerb über 10 Kilometer den Deutschen Meistertitel  vor Johannes Kühn (WSV Reit im Winkl) geholt. Den dritten Platz sicherte sich Benedikt Doll (SZ Breitnau/BwO). Bei den Frauen gewann D. Herrmann (Oberwiesenthal) vor K. Horchler (Clausthal-Zellerfeld). Janina Hettich (SC Schönwald/BwT) belegte zeitgleich mit M. Deigentesch (Obereisendorf) den dritten Platz.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.