F. Notz 22. über 50 Kilometer

Florian Notz (SZ Römerstein) belegte zm Abschluss der Nord Ski-WM in Seefeld im 50-km-Langlauf den 22. Platz. Bester DSV-Starter wurde Jonas Dobler (Traunstein) auf dem 17. Platz. Lucas Bögl (Gaißach) wurde 31. und Andreas Katz (SV Baiersbronn) landete am Schluss auf dem 43. Platz, nachdem er bis zur Hälfte der Distanz in der Spitzengruppe mitgelaufen war.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.