B. Doll bester Deutscher auf Platz vier

Benedikt Doll (SZ Breitnau) wurde im Sprintwettbewerb beim Biathlon-Weltcup in Oberhof auf dem vierten Platz bester Deutscher. Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) wurde Fünfter.  Den Sieg holte sich der Russe Loginov vor dem Norweger J.T. Boe. Einen schwarzen Tag erwischte Simon Schempp, der mit drei Fehlschüssen auch beim Laufen nicht zurecht kam und am Schluss lediglich den 70. Platz belegte.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.