Rydzek siegt und Faißt auf Platz 10

Beim Weltcup in der Nordischen Kombination in Val di Fiemme holte Johannes Rydzek (SC Oberstdorf) den ersten Platz. Sein Vereinskollege Vinzenz Geiger wurde Sechster vor Eric Frenzel (Geyer) auf Platz sieben..  Manuel Faißt (SV Baiersbronn) wurde Zehnter.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.