Simon Schempp auf Platz 5

Simon Schempp (SZ Uhingen) startete mit einem ausgezeichneten fünften Rang ( 1 Schießfehler) im 20-km-Einzellauf  beim Weltcup der Biathleten in Pokljuka/SLO in die Saison. Sieger wurde der Franzose Martin Fourcade.  Johannes Kühn (Reit im Winkl) belegte als bester DSV-Starter mit einer starken Leistung den zweiten Rang.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.