TG Tuttlingen im Inline-Cup wieder vorn

Die TG Tuttlingen hat nach vier Wettbewerben mit 1072 Punkten die Gesamtwertung im Ba-Wü-Inline-Slalom-Cup 2018 gewonnen. Den zweiten Platz belegte der TSV Steinenbronn (842 Punkte) vor dem TSV Degmarn (737 Punkte): Die weitere Reihenfolge. 4. TV Unterlenningen 667, 5. DAV Neu-Ulm 397, 6. VfL Nagold 347, 7. SC Pforzheim 312, 8. SC Künzelsau 220.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.