Ramona Straub Dritte in Hinterzarten

Ramona Straub (AC Langenordnach) hat beim FIS  Sommer-Grand-Prix in Hinterzarten der Skispringerinnen einen ausgezeichneten dritten Platz belegt. Den Sieg holte sich die Japanerin Sara Takenashi vor ihrer Teamkollegin Yuki Ito. Carina Vogt (SC Degtenfeld) war nicht am Start. Anna Rupprecht (SC Degenfeld belegte den 38. Platz.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.