Biathlon DM: Doll Meister und Schempp Dritter

Zum Auftakt der Deutschen Biathlonmeisterschaften im Arber Hohenzollern Skistadion holte sich Benedikt Doll (SZ Breitnau) den deutschen Meistertitel im 10-km-Sprint (Skiroller) bei den Männern. Er siegte nach 23;33,3 Minuten mit zwei Schießfehlern vor Matthias Dorfer (SV Marzoll). Dritter wurde mit einem Rückstand von 24,2 Sekunden (drei Schießfehler) Simon Schempp (SZ Uhingen)-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.