Monatsarchive: September 2015

TG Tuttlingen gewinnt wieder Ba-Wü Inline Cup

Die TG Tuttlingen hat erneut überlegen die Gesamtwertung im Baden-Württembergischen Inline Cup 2015 gewonnen. In den sechs Wettbewerben kamen die Tuttlinger Inliner auf 1868 Punkte. Den zweiten Platz sicherte der TSV Steinenbronn mit 1357 Zählern vor dem TV Unterlenningen mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für TG Tuttlingen gewinnt wieder Ba-Wü Inline Cup

Ammann und Etzel

Beim zweiten Rennen um den SSV Skilanglaufcup 2015/2016 in Weiler i.d.B.  hat Annette Amann (TSG/SZ Leutkirch) das Frauen-Rennen gewonnen und Matthias Etzel (SZ Römerstein) war bei den Männern erfolgreich.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ammann und Etzel

Erster Wettbewerb im SSV Skilanglaufcup 2015/16

Benjamin Waidelich (SC Enzklösterle) über 10 Kilometer beiden Männern und Svenja Eberhardt (SV Freudenstadt) bei den Frauen über 7,5 Kilometer waren beim ersten Wettbewerb des SSV Skilanglaufcup 2015/16 auf der Rollskibahn in Römerstein/Böhringen erfolgreich.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Erster Wettbewerb im SSV Skilanglaufcup 2015/16

Siege für Rupprecht und Vogt

Anna Rupprecht (SC Degenfeld) gewann am ersten Wettkampftag beim DSV Jugendcup/Deutschlandpokal in Oberstdorf mit Weiten von 95 und 99 Metern bei den Frauen vor Katharina Althaus (Oberstdorf) und Carina Vogt (SC Degenfeld) auf Platz drei. Im zweiten Wettbewerb war Olympiasiegerin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Siege für Rupprecht und Vogt

Simon Schempp dritter Platz bei der DM

Simon Schempp (SZ Uhingen/Zoll) hat bei den Deutschen Biathlonmeisterschaften in Ruhpolding im Massenstartrennen über 15 Kilometer den dritten Platz belegt. Den Meistertitel sicherte sich Arnd Peiffer (Clausthaö-Zellerfeld) vor Andreas Birnbacher (Schleching)  Roman Ress (Schauinsland) wurde 9. und Benedikt Doll (Breitnau) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Simon Schempp dritter Platz bei der DM