Silva und Moritz Waidelich am Schnellsten

Beim Auftakt des SSV Langlaufcups 2016/17 auf der Rollskibahn der SZ Römerstein war auf der 10-km-Strecke bei den Männern  nach 26,15 Minuten Moritz Waidelich (SC Enzklösterle) der Schnellste. Bei der weiblichen Jugend 16 lief Silva Waidelich (SC Enzklösterle) auf der 7,5-km-Strecke mit 23,55 Minuten die schnellste Zeit. Bei den Frauen siegte  nach  26,56 Minuten Annette Ammann (TSG/SZ Leutkirch).

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Silva und Moritz Waidelich am Schnellsten

Vogt und Rupprecht siegen in Hinterzarten

Carina Vogt (SC Degenfeld) hat mit Sprüngen auf 92 und 96,5 Meter (218,0 Punkte) in Hinterzarten den ersten Wettbewerb im FIS Ladies Cup gewonnen. Ihre Vereinskollegin Anna Rupprecht (91/96,5 Meter, 216,0 Punkte) wurde Zweite. Svenja Würth (SV Baierbronn) belegte den vierten Platz. Beim zweiten Springen siegte mit 102,5 und 98 Metern (243,5 Punkte) Anna Rupprecht vor Katharina Althaus (Oberstdorf). Svenja Würth wurde Dritte. Carina Vogt war nicht am Start.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Vogt und Rupprecht siegen in Hinterzarten

Zweiter Platz für Carina Vogt

Carina Vogt (SC Degenfeld) hat beim FIS Ladies Grand Prix in Chaikovsky/RUS beim zweiten Springen hinter der Japanerin Sara Takanashi (260,7 Punkte) den zweiten Platz belegt. Sie sprang 98 und 101 Meter weit und kam auf 237,5 Punkte. Im ersten Springen war sie als beste Deutsche  Sechste geworden. Ihre Vereinskollegin Anna Rupprecht beendete die „Russland-Tournee“ mit zwei neunten Plätzen.  Sevena Würth (SV Baiersbronn) wurde am Sonntag 10. und hat das Springen am Samstag auf dem 14. Rang beendet.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Zweiter Platz für Carina Vogt

Biathlon DM: Rees holte „Bronze“

Roman Rees (SV Schauinsland) hat bei den Deitschen Biathlonmeisterschaften in Oberhof im Massenstartrennen der Männer die Bronzemedaille geholt. Deutscher Meister wurde Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) vor Matthias Dorfer (Marzell). Lukuas Rombach (SC Wehr) belegte den fünften Platz und Simon Schempp (SZ Uhingen) musste nach vier Fehlschüssen mit dem siebten Rang zufrieden sein.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Biathlon DM: Rees holte „Bronze“

SBW-Staffel auf Platz vier

Bei den Deutschen Biathlonmeisterschaften in Oberhof belegte das Trio aus Baden-Württemberg  mit Roman Rees, Benedikt Doll und Simon Schempp in der 3 x 7,5 Kilometer Staffel mit einem Schießfehler hinter Thüringen I, Bayern II  und Bayern III mit 35 Sekunden auf die Sieger den vierten Platz. Bei den Frauen landete SBW I (Annika Knoll, Lena Rießle, Janina Hettich)  auf dem achten Platz.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für SBW-Staffel auf Platz vier